Philosophie

Sei Wasser, mein Freund.

Das sagte einst Bruce Lee. Im Tao Te King von Lao Tse steht: Das höchste Gut ist das Wasser, das alle Dinge nährt, ohne sich darum zu bemühen.

Sei flexibel und somit jeder Situation gewachsen.

Ein Baum bricht im Sturm, ein Grashalm nicht.

Juddu Krishnamurti anwortete auf die Frage, was sein Geheimnis sei: Nicht dagegen zu sein.

Dies entspricht auch der tief buddhistischen Haltung: Akzeptieren was geschieht und kämpfe nicht dagegen .

Es kostet viel Energie. Und darum geht es im Leben. Wir sollten unsere Energie nicht verschwenden und sie für wirklich sinnvolle Dinge einsetzen.

Das könnte z.B sein:

Körperliche und geisteige Flexibilität üben.

Meditieren und dabei tief in sich schauen.

In Gemeinschaft…

Singen, Tanzen, Lachen.

Entspannen und den Alltag loslassen.

Atmen.

Sein.

Und all das beinhaltet Kundalini Yoga…